+420 548 218 902 (Mo-Fr 8:00-16:00, Englisch)
Lieferland

Mulchen

Mulchen ist eine im Gartenbau und in der Landwirtschaft angewandte agrotechnische Methode. Sie besteht im Umschütten oder Bedecken der Pflanzenumgebung mit einem Material, durch das keine anderen, unerwünschten Pflanzen (Unkraut) durchwachsen können. Für Mulchmatten eignen sich ideal Stroh, Jute und Kokos, die eventuell mit einer PP-Folie oder einem Netzgewebe verstärkt werden.

Aufgrund der verwendeten Naturstoffe sind sie nicht zum dauerhaften, sondern nur zum vorübergehenden Schutz bestimmtDie Matten zerfallen je nach Art und Einsatzbedingungen innerhalb von 12-36 Monaten.

Mulchmatten verhindern die Bodenerosion, schützen das Saatgut und halten die Flächen rein. Sie schützen die Pflanzenwurzeln vor Frost und Sommerhitze, erhöhen den Nährstoffgehalt im Boden, halten den Boden feucht und nach der Zersetzung wirken sie als Dünger, wodurch die Erneuerung der Vegetation gefördert wird.

Hotline Benötigen Sie Beratung bei der Warenauswahl oder der Bestellung?
+420 548 218 902 (Englisch) info@geomall.eu An Arbeitstagen von 8:00 bis 16:00 Uhr