Sehr geehrte Kunden, vom 6. bis 8.12. ist unser Kundenservice aus technischen Gründen nicht verfügbar. Wir werden bemüht sein, Ihre schriftlichen Anfragen möglichst schnell zu beantworten. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

+43 720 022 311 (Mo-Fr 8:00-16:00)
Lieferland

Böschungsmatten

Matten

Nicht immer verlaufen Uferbereiche bei Gartenteichen ebenmäßig, häufig befinden sie sich in Hanglage. Möchten Sie Pflanzen am Hang setzen, könnten diese ohne entsprechende Sicherung bei Regen weggespült werden. Dies gilt nicht nur für Uferbereiche, sondern auch für andere Hänge, die Sie bepflanzen möchten. Hochwertige Böschungsmatten können Abhilfe schaffen. Sie bestehen aus natürlichen Fasern, schützen Hänge und Teichufer vor Erosion.

Wozu dienen Böschungsmatten?

Erosionsschutzmatten dienen als sofortige Schutzmaßnahme vor Bodenerosion. Sie schützen das Grassaatgut und unterstützen die neue Bepflanzung. Zum Einsatz kommen sie auch bei der Uferstabilisierung, wo die Matten Sturzflutwirkungen eliminieren. Böschungsmatten sind zu 100 % aus Naturstoffen hergestellt. Daher sind sie besonders umweltfreundlich – und stellen eine schonende Variante zur Böschungsbefestigung und für den Erosionsschutz dar. Als Rohstoffe für eine Böschungsmatte kommen meistens

infrage.

Und wie wird eine Böschungsmatte bepflanzt? Durch das Aufbringen von Böschungsmatten auf dem Boden finden Pflanzen in dem maschenartigen Gewebe in abfallenden Bereichen Halt. Es gibt Ufermatten mit unterschiedlichen Geflechtarten. Jedoch sind diese immer so konzipiert, dass die Pflanzen hindurchwachsen und wurzeln können. Am leichtesten ist die Bepflanzung durch Pflanzen mit kleinen Wurzelballen oder das Aussäen neuer Pflanzen.

Vorteile von Böschungsmatten aus Kokosfasern und Jute

Böschungsmatten lassen sich leicht verlegen und bieten neu angelegten Erdwällen und Teichbepflanzung Schutz und Halt. Üblicherweise bestehen Böschungsmatten aus Kokosfasern oder Jute. Bei beiden Materialien handelt es sich um nachwachsende Rohstoffe, die keinerlei Chemie enthalten. Die Ufermatten sind somit ökologisch unbedenklich, des Weiteren sind sie besonders robust und reißfest.
Ein weiterer Vorteil der Naturmatten besteht darin, dass sie rückstandslos verrotten. Sie benötigen diese nur so lange, bis die Pflanzen am Hang wurzeln. Somit eignen sich die Matten ideal für die Anfangszeit der Bepflanzung und lösen sich nach einigen Jahren auf. Nach der Zersetzung bleiben keine toxischen Elemente in der Erde zurück. Das Restmaterial dient als Düngemittel, das mit den enthaltenen Mineralstoffen das Pflanzenwachstum fördert. Unsere Böschungsmatten bestehen aus natürlichen Kokosfasern und besitzen eine Lebensdauer von drei bis fünf Jahren.

Permanente Erosionsschutzmatten und Böschungsmatten aus Kunststoff

In unserem Sortiment finden Sie überdies Böschungsmatten aus Kunststoff. Diese verfügen über eine lange Lebensdauer und dienen als permanente Böschungssicherung. Sie fügen sich hervorragend in das Landschaftsbild ein und beeinträchtigen das Erscheinungsbild der Böschung nicht. Permanente Böschungsmatten befestigen Sie unterirdisch, wodurch sie von außen unsichtbar sind.

Matten
FAQs
Für welche Hangneigungen sind die Böschungsmatten geeignet?

Böschungsmatten werden für Böschungen mit einer Neigung von ca. 30° empfohlen. Bei größeren Neigungen ist individuell einzuschätzen, ob die Matte ihre Funktion erfüllt oder ob eine andere Lösung ratsam ist.

Matte oder Netz?

Böschungsmatten sind flächendeckende Produkte und im Unterschied zu Netzen sorgen sie für eine 100% Hangabdeckung. Generell sind sie also wirksamer als Netze.

Was sind ÖKO Produkte?

Produkte mit der Bezeichnung ÖKO sind aus natürlichen Materialien hergestellt (Kokos, Jute,  Naturlatex). Sie werden innerhalb von ein paar Jahren abgebaut und hinterlassen keine Spuren im Boden.

Hotline Benötigen Sie Beratung bei der Warenauswahl oder der Bestellung?
+43 720 022 311 info@geomall.at An Arbeitstagen von 8:00 bis 16:00 Uhr
Cookies helfen Ihnen sowie uns

Wir, GEOMAT s.r.o., würden uns freuen, wenn Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden erklären , damit wir das Einkaufen auf unserer Website noch angenehmer für Sie gestalten, Ihnen viele Schritte beim Einkauf erleichtern und uns ständig verbessern können. Durch Klicken auf die Schaltfläche „Ja, in Ordnung“ erklären Sie sich mit der Speicherung von Cookies in Ihrem Browser einverstanden, wodurch Sie das Potenzial der Website voll ausschöpfen können. Weitere Details erfahren Sie auf der Seite „Informationen zu Cookies“.