• ÖKO
  • LEBENSDAUER 5 JAHRE

KOKOSFASCHINEN ZUM SCHUTZ VOR EROSION UND ABSCHWEMMUNG

KOKOSWALZEN

Kokosfaschinen werden zur Verminderung der Erosionswirkungen von hangabwärts fließendem Wasser bei heftigen Regenfällen oder als Erosionsschutz beim Verlegen in Gewässern eingesetzt. Sie eignen sich zur Verminderung und zum Auffangen der Bodenabschwämmung, zur Befestigung von steilen Böschungen und Ufern, Stabilisierung der Uferlinie von Bächern und Flüssen (Minderung der Wellenwirkungen), Regeneration und Revitalisierung von Feuchtgebieten. Kokosfaschinen sind fest, lassen sich flexibel anpassen und sind leicht zu verbauen – sie werden entlang der Höhenlinie verlegt, die einzelnen Walzen sind möglichst nahe aneinander zu drücken und miteinander (idealerweise mit einem Naturseil) zu verbinden. Zur Befestigung im Boden werden Holzpfähle mit einem Durchmesser von ca. 6-8 cm und einer Länge von mind. 80 cm verwendet. Der Pfahlabstand sollte zwischen 60-80 cm liegen (je nach der Böschungsneigung). Möglich ist auch eine Umschüttung mit Steinmaterial bzw. Erde.

BENÖTIGEN SIE HILFE
BEI DER AUSWAHL?
Fragen Sie unseren Spezialisten
KAUFEN SIE ALS
GROSSHÄNDLER EIN?
Schicken Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail

Packungsgröße und -art

Kokoswalze EKO – Durchmesser 20cm, Länge 4m

Kokoswalze EKO Durchmesser 20cm, Länge 4m

Größe und Gewicht des Pakets: 0,2×0,2×4 m (20 kg)
64 Stück auf Lager
24,02 € inkl. MwSt. 19,85 € ohne MwSt. Stück

Kokosfaschinen zum Schutz vor Erosion und Abschwemmung Kokoswalzen

Kokosfaschinen werden aus voll abbaubaren Stoffen hergestellt – der Kern besteht aus Kokosfasern mit einem Kokosnetz als Umhüllung. Die funktionale Lebensdauer liegt bei ca. 5 Jahren und ist für eine tiefe Verwurzelung der Pflanzen ausreichend. Bei der Verrottung versorgen sie die Umgebung mit Nährstoffen und wirken als Dünger. Kokosfaserprodukte sind umweltschonend und führen zu keiner Verschmutzung der Umgebung. Sie sind natürlich gegen Schimmel und Fäulnis beständig und bedürfen keiner chemischen Behandlung. Kokosfasern weisen eine ausgezeichnete Luft- und Wasserdurchlässig­keit auf. Bei der Befestigung von beanspruchten Böschungen stellen die Kokosfaschinen eine sinnvolle Ergänzung zu den Kokos-Geotextilien dar.

Kaufberater

Keine Anfrage gefunden. Fragen Sie als erster.

HOTLINE

Benötigen Sie Unterstützung bei der Produktauswahl oder Bestellung? Kontaktieren Sie uns: Mo – Fr: 8.00 – 16.00 Uhr

+420 548 218 902 (Englisch)
info@geomall.eu

ICH LEGE DIE ARTIKEL IN DEN WARENKORB